Wirtschaftsstandort

Der Wirtschaftsstandort Marzahn-Hellersdorf liegt im Nordosten Berlins, nur wenige Autominuten von der City und vom Berliner Autobahnring entfernt. Zum Bezirk gehören die Ortsteile Biesdorf, Kaulsdorf, Marzahn, Hellersdorf und Mahlsdorf.
Mit 61,8 Quadratkilometern bzw. rund 6.178 Hektar verfügt der Stadtbezirk über etwa 6,9 Prozent der Fläche der Stadt Berlin. Er ist damit der siebtgrößte Berliner Bezirk. Rund 260.000 Menschen wohnen und schätzen den Bezirk als attraktiven Ort zum Leben und Arbeiten.

Aktuell

Willkommenskampagne des Bezirks als Gastgeber der IGA Berlin 2017

Entdeckertour-Veranstaltungen als Willkommensgruß für Gäste und Einwohner von Marzahn-Hellersdorf Programm und weitere Informationen unter: www.anders-als-erwartet.de Der Bezirk Marzahn-Hellersdorf ist Gastgeber des größten Gartenfestivals Europas. Bis zum 15. Oktober 2017 lädt die Internationale Gartenausstellung (IGA) Berlin 2017 unter dem Motto „Ein MEHR aus Farben“ zu einem erlebnisreichen und überraschenden Festival schönster Weiterlesen

Lange Nacht der Industrie im CleanTech Business Park und dem CleanTech Innovation Center

10. Mai 2017 - Der CleanTech Business Park Berlin- Marzahn und das CleanTech Innovation Center präsentierten sich am im Rahmen von zwei Touren bei der Langen Nacht der Industrie in Berlin. Das Programm umfasste einen Besuch des CleanTech Pavillons Berlin, wo die beiden Teilnehmergruppen einen Einblick in die Entstehung, die Weiterlesen

1. Wirtschaftstag der Metropolregion Ost Berlin-Brandenburg

Zum ersten Wirtschaftstag der Metropolregion Ost luden Johannes Martin, Bezirksstadtrat für Wirtschaft in Marzahn-Hellersdorf, und Rainer Schinkel, Beigeordneter und Leiter des Wirtschaftsamtes des Landkreises Märkisch-Oderland, gemeinsam am 4. Mai 2017 nach Altlandsberg in die Schlosskirche ein. Organisiert vom ersten länderübergreifenden Regionalmanagement, wurde mit diesem neuen Veranstaltungsformat eine Informations- und Austauschplattform Weiterlesen

Eröffnungsfeier des Informationszentrums Marzahn-Hellersdorf mit neuer Tourist-Info

Es ist soweit: Nach nur kurzer Bauzeit hat Marzahn-Hellersdorf einen zentralen Anlaufpunkt für Touristen sowie Besucherinnen und Besucher am Jelena-Šantić-Friedenspark, unweit des U-Bahnhofs „Kienberg – Gärten der Welt“ geschaffen. Der Neubau mit rund 300 qm Nutzfläche umfasst die neue Tourist-Info im Mittelstück, dem Foyer des Gebäudes, und verbindet einerseits Weiterlesen

Neues Imagebuch „Gestatten, Marzahn-Hellersdorf!“ erschienen

Am 23. März  2017 stellte Johannes Martin, Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Straßen und Grünflächen von Marzahn-Hellersdorf, auf einer Pressekonferenz im Unfallkrankenhaus Berlin das neue Imagebuch „Gestatten, Marzahn-Hellersdorf!“. 136 Seiten ist es stark, das in einem Sonderformat als Hardcover mit repräsentativem Schutzumschlag vorliegende erste Imagebuch über Marzahn-Hellersdorf, zweisprachig in Deutsch und Englisch Weiterlesen