Start 2018-03-22T13:38:46+00:00

Wirtschaftsstandort

Der Wirtschaftsstandort Marzahn-Hellersdorf liegt im Nordosten Berlins, nur wenige Autominuten von der City und vom Berliner Autobahnring entfernt. Zum Bezirk gehören die Ortsteile Biesdorf, Kaulsdorf, Marzahn, Hellersdorf und Mahlsdorf.
Mit 61,8 Quadratkilometern bzw. rund 6.178 Hektar verfügt der Stadtbezirk über etwa 6,9 Prozent der Fläche der Stadt Berlin. Er ist damit der siebtgrößte Berliner Bezirk. Rund 260.000 Menschen wohnen und schätzen den Bezirk als attraktiven Ort zum Leben und Arbeiten.

Aktuell

Einladung zum 12. WirtschaftsPartnerTag Berlin eastside am 15.11.2017

Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf entwickeln sich zu einer Wirtschaftsregion mit hoher Leistungsfähigkeit. Unter dem Motto „Wir sind Wirtschaft“ findet am 15.11.2017 in der HTW Hochschule für Technik und Wirtschaft, Campus Treskowallee 8, in Berlin-Karlshorst der 12. Weiterlesen

Ein Haus der Gesundheitswirtschaft entsteht am Blumberger Damm

Die Gesundheitswirtschaft spielt im Bezirk eine herausragende Rolle. Dem tragen das Bezirksamt und das UKB mit dem Bau eines Hauses der Gesundheitswirtschaft Rechnung. Im Bezirk gibt es große Krankenhäuser, zahlreichen Gesundheitszentren und Pflegeunternehmen, Ausbildungseinrichtungen sowie Weiterlesen